Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten, Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung und Kreditkartennummer werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

Bestandsdaten

Die und Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss bei zur Zustellung der Waren Ihr Name und die Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende

Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

 

Auskunft und Kundeninformationen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Verbrauchern oder Unternehmern und Premium Natursteine, die über unseren Shop und Einfach (Unvermittelt) Waren kaufen. Entgegenstehende und von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu bestellen. Nach Eingabe der Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Tagen (48 Stunden) unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Die Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag, Art des Produkts, Preis etc. wird von uns gespeichert. Die AGBs schicken wir Ihnen zu, Sie können diese auch jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit ändern. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

 

Leistungen

Die Auftragsausführung durch Premium Natursteine richtet sich nach dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Leistungszeitraum und verpflichtet sich, die beauftragte Ware oder Sache innerhalb des bestätigten Zeitraums zu erbringen. Dies gilt nur unter der Bedingung, dass der Auftraggeber seine Verpflichtungen schriftliche Bestätigung des Auftrages, Vorkasse des vereinbarten Rechnungsbetrages. Premium Natursteine ist nicht verpflichtet, die angelieferten Waren oder Sachen genau zu überprüfen. Bei augenscheinlicher Beschädigung der Ware verständigen wir den Auftraggeber sowie den Lieferant hiervon. Storno während der Bestellung und Lieferung der Waren werden anteilig laut Preise verrechnet.

 

Reklamationen

Beschwerden eines Teiles unserer Leistung oder unserer Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Vertragsdurchführung auch nicht des gesamten Verkaufs. Im Übrigen werden Reklamationen von uns schnellstmöglich geprüft, um Mängel sofort aufzuheben.

 

Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen

Betrag von 50,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Zahlung erbracht haben. Sie müssen auch nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.

 

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung, unsere Auftragsbestätigung innerhalb von zwei Wochen (14 Tagen) ohne Angabe von Gründen in Textform wie Brief an Premium Natursteine

Handels-und Vertriebsagentur, Heubergstrasse 19, 83454 Anger OT Aufham, Deutschland oder E-Mail an info@p-natursteine.eu widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, Eigentum Premium Natursteine Handels-und Vertriebsagentur, Heubergstrasse 19, 83454 Anger

OT Aufham, Deutschland.

 

Gewährleistungsansprüche

Gewährleistung gegenüber Verbrauchern bei Waren, Neu- und Gebrauchtwaren Ihre Ansprüche wegen Mängeln verjähren in einem Jahr (12 Monate) ab Übergabe der verkauften Sache oder Ware an Sie. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Gewährleistung gegenüber Unternehmern Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Halben Jahr (6 Monate) ab Gefahrübergang. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Ausgenommen ist der Rückgriffs Anspruch nach § 478 BGB.

 

Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

 

Liefer-und Versandbedingungen

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse durch Banküberweisung. Die Zustellung erfolgt durch einen Versand, der Versand mit einer Spedition, Dauer des Transports beträgt etwa 1 bis 3 Werktage. Wir berechnen die Speditionskosten von Fall zu Fall originell. Sollte des Weiteren eine Änderung der Versandinformationen erforderlich werden, bitte wenden Sie sich an uns unter info@p-natursteine.eu

 

Zahlungsbedingungen und Verrechnungen

Unsere Rechnungen sind unverzüglich und ohne jeden Abzug nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Auch die von Steine.pro gelegten Rechnungen sind, wenn nicht ausdrücklich Abweichendes schriftlich vereinbart wurde, unmittelbar nach Rechnungserhalt spesenfrei, in bar oder per Überweisung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Wechsel und Schecks werden nur nach vorheriger Vereinbarung und auch dann nur zahlungshalber entgegengenommen. Verrechnet wird die tatsächlich gekaufte und verkaufte Ware zuzüglich Verpackungsmaterial wie Holzkiste, Einwegpalette, Europalette, A-Bock, Bigbag, Folien und Bindematerial und auch zuzüglich Spedition- und Transportkosten. Unsere Rechnungen werden innerhalb von spätestens Sieben [7] Tagen ab Ausstellungsdatum ohne Skonto sowie Abzug bzw. nach Vereinbarung fällig. Die Rechnungen müssen nach schriftlicher Auftragserteilung und vor dem vereinbarten Lieferungstermin überwiesen werden, da bei nicht erfolgreichen Zahlungen des Betrages bzw. vereinbarten Betrages wird Ihr Auftrag bzw. Ihre Ware nicht in Kenntnis genommen und kann nicht bearbeitet werden. Für den Fall des Zahlungsverzuges oder der Stundung des Rechnungsbetrages, aus welchem Grund immer, verrechnen wir Zinsen in der Höhe von 12% p.a.. Inkassospesen und Betreibungskosten gehen zulasten des Auftraggebers und sind von diesem gemäß der Verordnung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten über die Gebühren der Inkassoinstitute, BGBl. Nr. 141/1996, zu vergüten. Bei Aufträgen, die mehrere Einheiten umfassen, ist Premium Natursteine berechtigt, nach Erbringung jeder einzelnen Leistung Rechnung zu legen. Bei Nichteinhaltung der Zahlungstermine können wir von der weiteren Erbringung der Leistung absehen und schuldbefreiend vom Auftrag zurücktreten. Der damit verbundene Gewinnentgang und allfällige Kosten sind vom Auftraggeber zu ersetzen. Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen nicht vollständiger Vertragserfüllung, Gewährleistungsansprüchen oder Bemängelung zu verweigern oder mit Forderungen gegenüber unsere AGB aufzurechnen.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Auftrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und Bundesrepublik Österreich. Erfüllungsort für alle wechselseitigen Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung mit dem Auftraggeber ist Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung ist Deutschland, sofern der Auftraggeber Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat. Das Auftragsverhältnis unterliegt ausschließlich europäische Union Recht, selbst wenn der Auftraggeber Sitz oder Vermögen im Ausland hat oder ein Teil der vertraglichen Leistung im Ausland erbracht wird. Die Geltung von Verweisungsnormen auf andere Rechtsordnungen ist genauso ausgeschlossen wie die Geltung des UN Kaufrechts. Erfüllungsort für sämtliche wechselseitigen Leistungen ist der Sitz von Premium Natursteine und für alle Streitigkeiten, die das Auftragsverhältnis betreffen, sowie Streitigkeiten im Zusammenhang mit den von uns beauftragten Subunternehmern gilt als Gerichtsstand das jeweils sachlich zuständige Gericht als vereinbart.

 

Kontaktdaten und Bankverbindung

Premium Natursteine Handels-und Vertriebsagentur, Heubergstrasse 19, 83454 Anger OT Aufham, Deutschland. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE262998387. Bankverbindung ist Postbank AG; BLZ: 36010043; Konto: 125 039 435 für internationale Bezahlungen und Überweisungen ist BIC: PBNKDEF; IBAN: DE65 3601 0043 0125 0394 35.

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.